. . . . .


Suche


Neues

17.01.2012

Web-App

QR-Code der Web-App

Wir haben viele Zugriffe von Mobilgeräten aller Art festgestellt, weshalb wir Ihnen unsere Webseiten als Web-App zur Verfügung stellen. Ob Sie mit Apple iOS, Android, Windows Phone, Blackberry, Palm WebOS, Meego oder Kindle unterwegs sind, wir stellen uns der Herausforderung.
mobil.gmbh.enfaktor.net

24.07.2011

Blog

„Ich gehe sehr bald als 'embedded journalist' mit dem amerikanischen Militär nach Afghanistan. Von dort möchte ich möglichst einfach mit Fotos und Texten aktuell berichten. Könnt ihr mir einen pfiffigen Blog einrichten?“, so Axel Heimkens Anfrage vom 14.07.2011. Da ist er:
blog.axelheimken.de

03.12.2010

Online

Damit Sie den Überblick behalten und Ihr Krankenhaus suchen können:
check-upp.de.

15.10.2010

Krankenhaussuche

Die ENFAKTOR.NET Van de Vyle GmbH erhält den Auftrag zur Weiterentwicklung eines Suchsystems für Patienten und Fachleute.

Circa 2.000 Krankenhäuser mit insgesamt ungefähr 10.000 Abteilungen behandeln in Deutschland mehr als 15.000 verschiedene Krankheiten.


Portrait

Grafik: ENFAKTOR.NET Van de Vyle GmbH


Start

Software- und Medienagentur

Photo: Leuchtkugeln„Cloud Computing“, Foto von Axel Heimken

Die Abenteuer von heute finden in den Computern statt.
frei nach Thornton Niven Wilder

Aufgrund unserer zehnjährigen Erfahrung mit der Erstellung von Software können wir von diversen „Abenteuern“ berichten, jedoch belassen wir solche bei uns und präsentieren Ihnen die Lösungen für Ihr Anliegen, wenn es um Individual- oder Standardsoftware geht.

Willkommen

Wir entwickeln für unsere national und international tätigen Kunden Angebote aus der Medien- und Softwarepalette, sei es ein Internetauftritt, eine Arbeitsplatzsoftware oder ein Printprodukt. Dabei legen wir besonderen Wert auf Nachhaltigkeit in der Beratung mit langfristiger Begleitung.

Qualität

95-Plus

Logoi des Projekts BIK und der Liste 95plusListeneintrag

Unter maßgeblicher Mitarbeit von der ENFAKTOR.NET Van de Vyle GmbH entwickelte Websites wurden extern geprüft und mit „sehr gut zugänglich“ (jeweils mehr als 95 von 100 möglichen Punkten) von der BIK auf Grundlage der BITV bewertet.

Eine weitere Bewertung (dieser Homepage):

Qualidator®

Die getestete Website schneidet in der Gesamtanalyse exzellent ab und spielt in der „Premium League“! Die Zugänglichkeitsrichtlinien (Accessibility) wurden auf höchstem Niveau vorbildlich umgesetzt. Hinsichtlich der Usability Grundsätze wurde die Website vorzüglich realisiert.
So qualidator.com am 17.09.2010 über diese Homepage der ENFAKTOR.NET Van de Vyle GmbH.

Software

Individualsoftware

Viele Kunden erhalten von uns moderne Homepages mit WCMS und Anbindungen an interne und externe Systeme.

Standardsoftware

Wir erstellen auch netzwerkbasierte Programme.

Standards

In der Regel werden die einzuhaltenden Standards durch zielgenaue Analyse der Kundenwünsche gefunden. Manchmal müssen aber sogar neue Standards geschaffen werden:

Beispiele finden Sie auf unserer Seite Tätigkeiten/Beispiele

Web 2.0

An increase of outsourcing with web services is nothing less than the start of what Scott Dietzen, CTO of BEA Systems, calls the Web 2.0, where the Web becomes a universal, standards-based integration platform. Web 1.0 (HTTP, TCP/IP and HTML) is the core of enterprise infrastructure.
Eric Knorr, December 2003, CIO Magazine

In den letzten sieben Jahren ist in dem Bereich Web 2.0 viel entwickelt und verworfen worden. Wir geben unsere Erfahrungen gerne an unsere Kunden weiter.

Geschichte

Seit zehn Jahren ist Jan Van de Vyle in der Branche rund um das Internet tätig.
So ist es nur eine Randnotiz, dass seine bisherige Einzelunternehmung im Jahre 2009 in der ENFAKTOR.NET Van de Vyle GmbH aufgegangen ist.
Vorgenannte Gesellschaft wird weiterhin mit dem Partner ENFAKTOR.NET kooperieren.